Aktuell

Handball - Mazedonien verspätet sich

EM-Teilnehmer Mazedonien verspätet sich aufgrund von Nebel am Flughafen von Skopje. So konnte das Team nicht wie geplant am heutigen Samstag gegen 12 Uhr mittags in Billund landen und dann die etwa 45-minütige Busfahrt zum Spielort Herning antreten. 

Eine dänische Boulevard-Zeitung berichtet unterdessen, dass das Team mit dem Bus nach Sofia gefahren sei. Von der bulgarischen Hauptstadt aus würde das Team fliegen und am Abend in Billund bzw. Herning erwartet. Mazedonien trifft morgen auf Gastgeber Dänemark.


Keine Kommentare