Italienische DF Labs eröffnet Niederlassung in Makedonien

Das italienische IT-Unternehmen DF Labs plant die Eröffnung einer Niederlassung in Makedonien.

Mindestens 20 hochqualifizierte Fachkräfte sollen dort dem ursprünglichen Plan nach beschäftigt werden. 
DF Labs ist ein angesehenes IT-Unternehmen, welches auf Cyberschutz und digitale Forensik spezialisiert ist. 

Der Besuch in Skopje ist das Ergebnis der Bemühungen makedonischer Experten, die die Werbetrommel für Makedonien als Investitionsstandort gerührt hatten. 

Wir hatten Vertreter des italienischen Unternehmens eingeladen, nach Makedonien zu kommen. Nach mehreren Besuchen in den letzten drei Monaten sind wir nun stolz darauf verkünden zu dürfen, dass DF Labs in Makedonien DF Labs International gegründet hat. Es ist ein hervorragendes Beispiel für ein qualitativ hochwertiges und aufstrebendes businessorientiertes Unternehmen, welches in der Lage ist, eine schnelle Entscheidung über die Aufnahme einer Geschäftstätigkeit in Makedonien zu treffen“, so der Minister für ausländische Investitionen Jerry Naumoff. 

Das Unternehmen werde junge und begabte Hochschulabsolventen einstellen, die ein überdurchschnittliches Gehalt bekommen würden, fügte er hinzu. 

Keine Kommentare