Aktuell

Mazedonien will Hetero-Ehe in Verfassung festschreiben

Skopje (AFP) Während weltweit immer mehr Länder die Homo-Ehe einführen, will das mazedonische Parlament den Ehebund nun als Verbindung zwischen Mann und Frau in der Verfassung festschreiben lassen. 82 der 123 Abgeordneten stimmten am Mittwoch für einen Reformvorschlag der konservativen Regierung von Ministerpräsident Nikola Gruevski, der gleichgeschlechtliche Ehen zwischen Schwulen und Lesben auf Dauer ausschließen soll.

Keine Kommentare