Schwimmen: Evgenij Pop-Acev dritter beim FINA-Grand-Prix

Evgenij Pop-Acev belegte beim FINA-Grand-Prix im kanadischen Magog den dritten Platz. Seine Zeit auf der 34 Kilometer langen Strecke im Lac Memphrémagog lag bei  7:31:42,0 Stunden und knapp 2 Sekunden vor dem deutschen Freiwasserschwimmer Alexander Studzinski.

Der Sieg ging in 7:31:30,0 Stunden an den Franzosen Joanes Hedel. 


Keine Kommentare