Handball WM - Makedonien nach Sieg über BiH im Achtelfinale

Im Balkanduell gegen Bosnien und Herzegowina siegte Makedonien und hat damit schon nach drei Vorrundenspielen das Achtelfinale mit der maximalen Punkt ausbeute erreicht. Mit 25:22 siegten die Männer um Top Star Kiril Lazarov. 
BiH zeigte am Anfang des Spiels Nerven und wurde von Makedonien für die etlichen technischen Fehler bestraft, mit 6:1 zog Makedonien davon. Doch wer dachte das würde ein einseitiges Spiel zugunsten der Makedonier werden, sah sich getäuscht - Bosnien kämpfte sich zurück und bot ein Spiel auf Augenhöhe. 
Alles wartet nun gespannt auf den Mittwoch und das Top Spiel gegen Kroatien, dass wohl die Entscheidung über die Tabellenführung bringen wird. Kroatien führt im Moment die Tabelle der Gruppe B vor Makedonien aufgrund dem besseren Torverhältnis an.



Die nächsten Spiele:
Mittwoch, 21.01.2015:
Makedonien - Kroatien (17 Uhr)
Freitag, 23.01.2015:
Makedonien - Österreich (17 Uhr)







Keine Kommentare