UEFA Youth League: Vardar gegen RB Salzburg - Neues aus Mazedonien

Aktuell

Post Top Ad

Dienstag, 30. August 2016

UEFA Youth League: Vardar gegen RB Salzburg


Die U19-Mannschaft von FK Vardar Skopje trifft in der UEFA Youth League in der ersten Runde auf RB Salzburg aus Österreich. Sollte man den namhaften österreichischen Klub besiegen wartet eine weite Reise nach Georgien oder Kasachstan. Das ergab die Auslosung des "Meisterweges" der Youth League am Dienstag Mittag.

Der Jugendmeister von Mazedonien gastiert am Mittwoch 28. September zunächst in Salzburg. Das Rückspiel in Skopje folgt am 19. Oktober. Sollten die Vardar Nachwuchskicker Salzburg schlagen, geht es im November zunächst ebenfalls Auswärts gegen den Sieger des Duells zwischen Dinamo Tbilisi und Kairat Almaty weiter. 

In der vergangenen Saison erreichte der Gegner RB Salzburg das Playoff, in dem die Teams aus dem "Meisterweg" auf die Zweitplatzierten aus der Gruppenphase der Champions League treffen. Das Spiel gegen AS Roma ging dabei daheim mit 0:4 klar verloren. Somit darf sich Vardar durchaus Hoffnungen machen die erste Hürde zu überstehen, auch das das zweite Spiel in der Heimat ausgetragen wird dürfte ein kleiner taktischer Vorteil sein. Dazu muss allerdings in Salzburg ein gutes Ergebnis erspielt werden, Auswärtstreffer würden die Chancen deutlich steigern.

Der komplette Spielplan der Youth League HIER.