Aktuell

Makedonierin gewinnt für Kroatien Gold bei Paralympics


Bei den Paralympics in Rio gewann Mikaela Ristoski Gold, im Weitsprung. Mit 5,79 Metern setzte sie sich gegen die Konkurrenz durch. Allerdings trat Ristoski für Kroatien an, dort ist sie geboren und lebt seitdem in Kroatien.
Schon bei den Paralympics in London 2012 gewann sie eine Medaille, in der gleichen Disziplin gab es vor vier Jahren Bronze.