Aktuell

Lovestory: Ein Amerikaner in Mariovo - Aus Scott Pinkster wurde Petrovski


"Gott sandte mich nach Makedonien weil ich wusste das mein Herz hier ist, meine Liebe Hristina" sagt Scott Pinkster, welcher nach Makedonien kam und sich in Hristina verliebte. Aber auch in das Land und in die Leute verliebte sich Pinkster. Er lernte fließend makedonisch zu sprechen, heiratete Hristina und nahm ihren Nachnamen an, so heißt Scott jetzt Petrovski mit Nachnamen. In der Zeit als sie auf das Visum für Hristina warteten, passte Scott auf die Kühe des Klosters Manastir in Mariovo auf - dort bekam er den Spitznamen "Scottie Gojdarcheto".
Wenn Hristina ihr Ernährungswissenschaften Studium abgeschlossen hat wollen beide nach Makedonien zurück kehren und Bio Nahrung anbauen.

Das ganze Interview von Scott im makedonischen Radiosender in Australien HIER oder kurz warten bis der Player lädt: