Aktuell

Handel mit landwirtschaftlichen Produkten stieg im vierten Quartal deutlich


Der Handel mit landwirtschaftlichen Produkten stieg im vierten Quartal 2016 um 39,3 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2015 an.

Das makedonische Statistikamt sagte, dass der Anstieg in allen drei Monaten des Quartals notiert wurde. Produktion und Handel wuchsen über verschiedene landwirtschaftliche Sektoren, wie industrielles Getreide, Gartengemüse, Früchte, Nutztiere u.w.. 
Eine Verringerung des Handelsvolumens wurde in der Getreideproduktion, Milchprodukten und beim Fisch festgestellt.