Aktuell

Nantes hat Interesse an Lazarov


Kiril Lazarov befindet sich mit seinen 36 Jahren im Herbst seiner Karriere. Dass er aber längst noch nicht zum alten Eisen gehört, bewies der Makedonier zuletzt bei der Weltmeisterschaft in Frankreich, wo er Torschützenkönig wurde. Sein Vertrag beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. Anschließend würde ihn HBC Nantes gerne verpflichten.

"Kiril ist einer der besten Scorer in der Geschichte des Handballs (siehe HIER). Mit seinen 36 Jahren, von denen der 18 in der Champions League unterwegs war, hat er die Erfahrung, die für das Erreichen unserer Ziele in der Champions League von Vorteil wäre", sagte Präsident Gaël Pelletier auf der Vereinshomepage. Nantes spielt aktuell seine erste Saison in der Königsklasse und beendete die Vorrunde auf dem ersten Platz der Gruppe D. 

Der Verein von Dominik Klein bestätigte schon in Gesprächen mit Lazarov zu sein. Der Makedonier läuft seit 2013 für Barcelona. Vorher spielte er unter anderem mit Nantes aktuellem Co-Trainer Alberto Entrerrios bei Ciudad Real/Atletico Madrid zusammen.