Aktuell

Handball: Mädchen qualifizieren sich für EM


Mit einem Sieg zum Abschluss der Qualifikation gegen die Färöer Inseln qualifizierte sich der weibliche Handball Nachwuchs für die kommende Europameisterschaft. In der Qualifikationsgruppe 1 belegte die mazedonische U19 Auswahl den zweiten Platz hinter Ungarn.

Die EM wird Ende Juli bis Anfang August in Slowenien ausgespielt.

Die weiteren Teilnehmer der EM: Ungarn, Spanien, Rumänien, Frankreich, Montenegro, Kroatien, Niederlande, Schweden. Serbien, Portugal, Norwegen, Deutschland, Dänermark, Russland und Gastgeber Slowenien.