Aktuell

Mazedonien stellt heute seinen Eurovision Song vor

Eurovision Song Contest 2017 – Heute stellen die beiden Balkanländer Montenegro und Mazedonien ihre Eurovision Song Contest Beiträge vor.


Zunächst ist Montenegro dran. Der Song und dazugehöriges Video werden um 18:00h auf dem Gut Knjaz in Podgorica vorgestellt. Der Song wurde von Momčilo Zeković geschrieben und vom Schweden Stefan Örn produziert. Gesungen wird er von Slavko Kalezić. Ein Live-Streaming um 18:00h wird es nicht geben, die Vorstellung des Songs im Fernsehen gibt es aber ab 22:15h im TVCG 1. Die Sendung kann hier angeschaut werden.

Der mazedonische Eurovision Song Contest Beitrag, der von Jana Burčeska gesungen wird, wird heute um 20:15h in der Sendung „Stisni Plej“ vorgestellt. Ein Live-Stream gibt es hier. Erst in der Sendung erfahren wir, wie der Song heißt und von wem er geschrieben wurde. Eigentlich wollte der mazedonische Rundfunk schon früher den Song vorstellen, man munkelt aber, dass der ursprüngliche Song für Jana von einem bulgarisch-schwedischen Team auch anderen Ländern angeboten wurde, so suchte der Rundfunk nach Alternativen.