Aktuell

Erfolgreichster türkischer Film mit Handlung in Mazedonien

„Recep Ivedik 5“ ist  der erfolgreichste türkische Film aller Zeiten in Deutschland.


Die im Februar 2017 in den deutschen Kinos gestartete Komödie „Recep Ivedik 5“ ist ab sofort Rekordhalter: Kein türkischer Film hat je in Deutschland mehr Besucher in die Lichtspielhäuser gelockt als Togan Gökbakars Sequel.

Die fünf Teile der Komödie um den titelgebenden Recep Ivedik, gespielt von dem beliebten Komiker Sahan Gökbakar, rangieren alle in der Top 10 der erfolgreichsten türkischen Filme in Deutschland. Über 500.000 Kinogänger wollten die Komödie sehen.

In „Recep Ivedik 5“, der seit dem 16. Februar in den Kinos läuft, muss Titelheld Recep als Busfahrer für seinen Freund Ismet einspringen und die türkische Jugend-Olympiamannschaft nach Mazedonien kutschieren. Weil er aber versehentlich Motoröl in den Bohneneintopf kippt, fallen die Teammitglieder mit einer Vergiftung aus. Recep ernennt sich kurzerhand zum Chef der Olympiamannschaft und rekrutiert eine Gruppe von Truckern, die antreten und gewinnen soll – mit allen Mitteln.

Hier der Trailer mit Untertitel auf Deutsch: