Aktuell

Bekommt Zaev heute das Mandat von Präsident Ivanov?


Mazedonische Medien heute Vormittag, dass der Präsident der Republik Mazedonien Gjorgje Ivanov heute Nachmittag in der Präsidentenvilla Vodno das Mandat zur Regierungsbildung dem Führer der opposition Zoran Zaev übergeben wird. So die Medien, lautet die Meldung des Kabinetts des Präsidenten.

In den vergangenen Monaten hatte Ivanov den Sozialdemokraten das Mandat verweigert, mit der Begründung den Unitären Charakter des Landes zu Gefährden. Ivanov forderte Garantien der Sozialdemokraten welche dem Präsidenten überreicht wurden. 

Die Sozialdemokraten hatten sich die Unterstützung der Parteien der albanischen Minderheit gesichert, diese hatten weitreichende Forderungen an den neuen Koalitionspartner gestellt, bekannt als. s.g. Tirana Plattform.

UPDATE: Begnadigter Verurteilter Politiker wird neuer Regierungschef in Mazedonien