Aktuell

Erste Geschlechtsumwandlung in Mazedonien: 33 Jähriger zur Frau operiert


Zum ersten mal wurde in Mazedonien operativ eine Geschlechtsumwandlung durchgeführt. Ein 22 Jähriger aus Mazedonien lies sich mit einer Operation zur Frau umwandeln.

Fünf Stunden dauerte der Eingriff, welchen Dr. Milorad Djordjevic in der Privat-Klini Acibadem Sistina leitete. Der Eingriff wurde dort unter anderem Live per Videoübertragung mitverfolgt, dort wurde zur ersten Geschlechtsumwandlung auch das erste passende Symposium organisiert.

Die Vorbereitungen auf den Eingriff dauerten fast ein Jahr. Der Patient musste sich zuerst in einer "psychologischen Vorbereitungs-Therapie" begeben und bekam zudem eine länger dauernde Hormon-Therapie, gab Dr. Djordjevic an. Der Patient befinde sich noch im Stadium der nachwirkenden Narkose und sei noch benommen, nach dem Eingriff wird er noch zwei Wochen in der Klinik verbleiben müssen.

Keine Kommentare