Nach Hitze Unwetter in Skopje - Neues aus Mazedonien

Aktuell

Post Top Ad

Donnerstag, 1. Juni 2017

Nach Hitze Unwetter in Skopje


Nach Sonne kommt meist der Regen, so auch in der mazedonischen Hauptstadt Skopje als nach Sommerlichen Temperaturen am Donnerstag Abend ein Sturm vorbeizisch. Das verlängerte Pfingstwochenende in Mazedonien "fängt schon mal gut an"  war wohl der Tenor nach dem Temperatursturz und dem Anblick nach dem Sturm.

Starke Windböen und Regen der teilweise in Hagel überging überzogen Skopje und umliegende Gemeinden. Die Folge war etlicher Sachschaden, der Wind hatte Bäume umgestürzt und Dächer abgedeckt. Die Feuerwehr musste Keller abpumpen und Hindernisse auf den Fahrbahnen beseitigen, schwere Schäden sind laut mazedonische Medien nicht bekannt.