Aktuell

Trump bestätigt Schwarze Liste - 10 aus Mazedonien Gefahr für die USA

Der Präsident der USA Donald Trump hat die s.g. "Schwarze Liste" bestätigt und ihre Gültigkeit verlängert. Diese ist Teil der Sanktionen gegen den Balkan welche am 26. Juni 2001 von George W. Bush erlassen wurden. Die Sanktionen verlängern sich damit um ein Jahr.


Mit diesen Sanktionen sind Bosnien und Herzegowina, Kosovo und Mazedonien belegt, auf der s.g. Schwarzen Liste sind Personen aufgeführt welche "eine Gefahr für die USA und deren Sicherheit darstellen".

Auf der Liste sind aus Mazedonien 10 Personen gelistet, ausnahmslos ehemalige UCK Terroristen. Unter diesen auch zwei Personen welche im mazedonischen Parlament sitzen, Menduh Thaci der DPA und Dzevat Ademi der DUI.

Neben den beiden stehen auf der Liste: Gafur Adili, Nuri Bexheti Nevzat Halili, Xhavit Hasani, Kastriot Hadziredza, Dezamlj Hiseni, Daut Rexhepi und Dzezair Shaqiri.

Keine Kommentare