Aktuell

Gesucht: Eishockeyspieler aus Mazedonien

Der mazedonische Eishockeyverband HFM startet wiederholt eine Aktion um Eishockeyspieler auf der ganzen Welt ausfindig zu machen, natürlich jene die eine mazedonischer Abstammung haben.


Im Deutschsprachigen Raum sind es nicht all zu viele die einen mazedonischen Namen tragen und aktiv dem Eishockeysport nachgehen, deshalb hat uns HFM erneut gebeten im deutschsprachigen Raum "nachzufragen". Über die wenigen aktiven Spieler in Deutschland und Schweiz hatten wir berichtet (auf den jeweiligen Ländernamen klicken um die Artikel zu lesen).

Gesucht werden Eishockeyspieler mit mazedonischer Abstammung in Europa, egal welche Altersklasse oder Level (Aktiv oder Hobby). Laut dem Verband HFM kommen aber auch Spieler in betracht, welche sich zum Beispiel in eine mazedonische Familie angeheiratet haben oder vielleicht nur ein Großelternteil aus Mazedonien stammt. Wer sich angesprochen fühlt kann dem Verband auf der offiziellen Facebookseite eine Nachricht zukommen lassen.

Eishockey in Mazedonien wieder zum Leben erwecken
Seit 2010 ist der HFM aktiv dabei den Eishockeysport in Mazedonien wieder zu etablieren. Skopje hatte auch eine reiche Eishockeygeschichte und früher fand man beim öffentlichen Lauf kaum Platz im alten Stadion unter dem Kale Burgberg. In den letzten Jahren hat man den Verein HK Metalurg aufgebaut, der Hauptsächlich aus Spielern der Nationalmannschaft besteht.

Mazedonien ist beim Weltverband IIHF Mitglied ohne Stimmrecht, eine eigene Eishockeyliga existiert noch nicht bzw die Versuche eine aufzubauen scheiterten. Mazedonien ist noch nicht für Eishockeyweltmeisterschaften spielberechtigt, inoffiziell soll es aber 2019 soweit sein. Im Sommer allerdings, in der Disziplin Inline Hockey auf Inline Skates, ist Mazedonien schon seit 2011 regelmäßig an Qualifikationen zur WM dabei. Bei der letzten Quali in Steindorf Österreich gelang Mazedonien die ersten Siege überhaupt, somit trugen die Bemühungen der HFM schon die ersten Früchte. Die nächste Qualifikation ist im Juni oder Juli 2018.

Keine Kommentare