Aktuell

Wahlabkommen Verfassungswidrig - Einmischung von Außen?

Ist das Abkommen für die nächsten Wahlen welches die vier Köpfe der größten politischen Parteien in Makedonien unterschrieben haben Verfassungswidrig?
Wenn man beachtet das dieses Abkommen in englischer Sprache verfasst wurde, muss man diese Frage eindeutig bejahen. Laut Verfassung müssen staatliche Dokumente in makedonischer Sprache und in kyrillischer Schrift ausgearbeitet sein. Zudem beruft sich das Abkommen in Abschnitte auf die makedonische Verfassung - ein Widerspruch in sich!
Das was hinter vorgehaltener Hand schon oft gemunkelt wurde, dass die jetzige politische Situation in Makedonien von "politische Mächte von Außen" gelenkt wird dürfte sich hiermit Eindeutig bewahrheiten...