Handball-Damen: Makedonien verliert erneut gegen Italien

Die makedonische Handball-Nationalmannschaft der Damen hat gegen Italien auch im Rückspiel der WM-Quali am Sonntagabend verloren.

Italien setzte sich daheim in Follonica vor mehr als 2000 Zuschauern mit 27:22 durch, nachdem es zur Pause 13:11 für die „Azzurre“ gestanden war. Im ersten Spiel unterlagen unsere Damen daheim in Skopje 20:23. Am 3. oder 4. Dezember geht es in und gegen Island weiter.





Keine Kommentare