Erster Zwischenfall bei Siegesfeier in Skopje: LKW bricht in Fontäne ein - Neues aus Mazedonien

Aktuell

Post Top Ad

Dienstag, 6. Juni 2017

Erster Zwischenfall bei Siegesfeier in Skopje: LKW bricht in Fontäne ein


Zum ersten Zwischenfall kam es bei den Feierlichkeiten um den Champions League Sieg der Handballer aus Mazedonien, RK Vardar Skopje.

Vor der geplanten Siegesfeier brach ein LKW in die im Boden montierte Fontäne ein, unmittelbar vor der Bühne..,ob die Polizei einen Alkoholtest beim Fahrer veranlasste, ist bis jetzt noch nicht bekannt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen