Mazedonier wird Cheftrainer der US amerikanischen Frauen Fußballnationalmannschaft

Der Mazedonier Vlatko Andonovski wird neuer Trainer der erfolgreichsten Frauen Fußballnationalmannschaft. Der US-Soccer Präsident Carlos Cordeiro hat Vlatko Andonovski zum neunten Cheftrainer in der Geschichte der US-Frauennationalmannschaft ernannt.


Andonovski wurde am Montag auf einer Presseveranstaltung in New York offiziell vorgestellt. Die Veranstaltung wurde live auf der Facebook-Seite von U.S. Soccer, der Twitter-Seite von USWNT und auf ussoccer.com übertragen.

Andonovski, 43, wechselt zum amerikanischen Fußball Verband nachdem er fünf Spielzeiten beim FC Kansas City (2013-2017) und die letzten beiden bei Reign FC (2018-2019) verbrachte. 2013 und nach der gerade abgeschlossenen Saison 2019 wurde er zweimal zum NWSL-Trainer des Jahres gekürt.

"Wir freuen uns sehr, Vlatko in der US-amerikanischen Fußballfamilie begrüßen zu dürfen", sagte Cordeiro. "Als einer der erfolgreichsten Trainer in der Geschichte der NWSL hat er bewiesen, dass er Weltklasse-Spielern helfen kann, ihren Höhepunkt zu erreichen, seine Teams zu inspirieren und Meisterschaften zu gewinnen. Er wird von Spielern und Führungskräften in unserer Fußballgemeinschaft allgemein respektiert und hat die Arbeitsmoral und die Siegesmentalität, um das größte Frauenfußballprogramm in der Geschichte in ihre nächste Ära des Erfolgs zu führen. "

"Seit ich an Bord bin, lag das Hauptaugenmerk auf der Einstellung eines neuen Trainers für die US-amerikanische Frauen-Nationalmannschaft", sagte Markgraf, General Manager der US-amerikanischen Frauen-Nationalmannschaft, der die Trainersuche leitete. „Wir haben die Qualitäten identifiziert, die wir für das Wichtigste für diese einzigartige Position hielten. Wir haben mit einigen Leuten in der Frauenfußballgemeinschaft im In- und Ausland gesprochen, und am Ende war Vlatko am besten mit seinen Erfahrungen mit Elite-Spielern vereinbar. Wie er das Spiel sieht, wie er das Spiel trainiert und wie er die Spieler verwaltet, und seine allgemeine Persönlichkeit und Fähigkeit, einen Job dieser Größenordnung zu übernehmen. Ich weiß, dass alle Spieler und Mitarbeiter begeistert sind, mit ihm dieses neue Kapitel in der Geschichte der Frauennationalmannschaft zu beginnen und mit der wichtigen Arbeit für die Qualifikation für die Olympischen Spiele zu beginnen.“


Andonovski wird seine Arbeit sofort aufnehmen, da er schon für die letzten beiden Spiele der USA im Jahr 2019 gegen Schweden am 7. November in Columbus, Ohio und Costa Rica am 10. November in Jacksonville, Florida, den Kader zusammen gestellt hat. 

Sein erster großer Wettbewerb wird kommen während des Olympischen Qualifikationsturniers der Concacaf-Frauen, das Ende Januar und Anfang Februar nächsten Jahres stattfinden soll.

"Zunächst möchte ich dem US-Fußballpräsident Carlos Cordeiro, der Generaldirektorin unserer Frauen-Nationalmannschaft Kate Markgraf und dem US-Fußball-Sportdirektor Earnie Stewart für diese Gelegenheit aufrichtig danken", sagte Andonovski nach Amtsantritt. 

"Es ist eine große Ehre und ich freue mich sehr, mit dieser Gruppe von Spielern und Mitarbeitern die Arbeit zu beginnen, um daran zu arbeiten, dass dieses Programm weiterhin erfolgreich ist. Alle talentierten Trainer und Spielerinnen, die es bisher vor mir gegeben hat, haben eine legendäre Tradition aufgebaut, und ich setze alles daran, dieses Programm weiter voranzutreiben.

Der gebürtige Mazedonier bestritt als aktiver Spieler sechs Spielzeiten für Vereine der mazedonischen Fußballliga. Er kam 2000 in die USA, als er bei den Wichita Wings der National Professional Soccer League unterzeichnete und später für Kansas City Comets, California Cougars und Philadelphia Kixx in der Major Indoor Soccer League (amerikanische Hallenfußball Liga) spielte. Er war ein zweifacher MISL All-Star.


QUELLE: US Soccer (Englisch), übersetzt von Makedonien News Blog

Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare