FK Vardar Skopje baut neues Trainingszentrum

Der renommierteste makedonische Fußballklub Vardar Skopje wird ein neues Trainingszentrum bauen. Der genaue Standort ist noch nicht bekannt, man munkelt aber über ein schönes Grundstück direkt am Vardar Ufer nicht weit von der National Arena Filip II Makedon.
Baubeginn soll im Oktober sein und im März 2015 soll das Zentrum eröffnet werden. Das Investitionsvolumen beträgt 1 Mio. Euro.







Keine Kommentare