Aktuell

Deutschland spendet vier SUV der makedonischen Grenzpolizei


Vier nagelneue SUVs bekam die makedonische Grenzpolizei von Deutschland gestiftet. Die Fahrzeuge haben einen Wert von 60.000 €, es handelt sich um Dacia Duster Modelle.
Die deutsche Botschafterin in Skopje, Christine Althauser, sagte:, dass neben den Fahrzeugen auch Grenzpolizisten aus Makedonien geschult werden.

"Die makedonisch-deutsche Zusammenarbeit bei der Grenzpolizei ist ein integraler Bestandteil der Sicherheit. In den vergangenen 11 Jahren hat sich die Beziehungen der Länder über eine Geschäftspartnerschaft hinaus entwickelt, die sich als sehr vorteilhaft für die beiden Dienststellen erwiesen hat.", so die deutsche Botschafterin.