Mazedonien Basketball: Antic kehrt in Nati zurück, Theodore kommt, McCalebb Reservist - Neues aus Mazedonien

Aktuell

Post Top Ad

Donnerstag, 22. Juni 2017

Mazedonien Basketball: Antic kehrt in Nati zurück, Theodore kommt, McCalebb Reservist

Nach der Enttäuschung in der Qualifikation zur Eurobasket 2017 bekam Mazedonien einen neuen Headcoach als auch einen neuen Sportdirektor. Letzterer ist ehemaliger Spieler mit reichlich Erfahrung, Todor Gechevski, und neuer Trainer ist Jordancho Davitkov. 

Aber damit nicht genug an Neuigkeiten vor dem Start zur WM 2019 Qualifikation in China. Im August geht es los und der neue Coach hat den erweiterten Kader bekannt gegeben, dieses Wochenende trifft man sich in Skopje ehe Testspiele auf dem Plan stehen. Bis zum 3. Juli wird in der mazedonischen Hauptstadt im Sportzentrum Boris Trajkovski trainiert. Danach geht es 5 Tage lang ins Camp nach Mavrovo, ehe am 10 und am 11 Juli in Skopje Testspiele gegen die Slowakei anstehen. Am 15. Juli geht es zum Freundschaftsspiel nach Bulgarien und kurz darauf am 20. bis zum 22. Juli steht die "Trofej na Makedonija" an. Teilnehmer sind Bosnien und Herzegowina, Niederlande und Portugal.



Es gab einige Überraschungen als der neue Coach den Kader verkündete, so berief er Ex-NBA Profi und Ex-Nati Kapitän Pero Antic und den eingebürgerten Amerikaner und Publikumsliebling Bo McCalebb in die mazedonische Basketball Nationalmannschaft zurück. 
Und fast unbemerkt der globalen Medien wird ein neuer in Skopje erwartet, der US Amerikaner Jordan Theodore hat die mazedonische Staatsbürgerschaft erhalten. Im deutschsprachigen Raum hatten wir als erstes und fast die einzigen die diese Nachricht meldeten, siehe HIER

Laut dem mazedonischen Portal Sportmedia, soll aber McCalebb eine Reservisten Rolle einnehmen und wird auch etwas später in Skopje erwartet.

Der erweiterte Kader der mazedonischen Basketball Nationalmannschaft besteht momentan aus folgenden 24 Spielern:

  1. Vojdan Stojanovski
  2. Gorjan Markovski
  3. Bojam Trajkovski
  4. Aleksandar Kostovski
  5. Marko Simonovki
  6. Kiril Nikolovski
  7. Bojan Krstevski
  8. Marjan Janevski
  9. Pero Antic
  10. Stojan Gjurski
  11. Igor Penov
  12. Vladimir Brchkov
  13. Nenad Dimitrijevikj
  14. Boban Stajikj
  15. Ljubomir Mladenovski
  16. Kristijan Nikolov
  17. Adem Mekikj
  18. Aleksandar Shterjov
  19. Predrag Pajikj
  20. Andrej Maslinko
  21. Gjorgji Chekovski
  22. Mihajlo Mitev
  23. Jordan Theodore
  24. Lester Bo McCallebb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen