Aktuell

Erneutes stärkeres Erdbeben in Ohrid


Heute Nachmittag kam es zu einem erneuten Erdbeben in der region von Ohrid im Südwesten von Mazedonien. Eine Erdbebenserie wird die letzten zwei Wochen registriert, meist mit leichten Erschütterungen. Jedoch nehmen die beben seit Sonntag an Intensität zu, so hatte das Beben gestern Mittag noch eine Stärke von 4 und steigerte sich zum Montag auf 5.1 nach Richter.

Um 13:18 Uhr ereignete sich das Beben das bis in die Hauptstadt Skopje zu spüren war. Augenzeugen berichteten von heftigen Stößen und Erschütterungen.

Keine Kommentare