Aktuell

Vardar siegt gegen Kopenhagen in Champions League Quali



Im Hinspiel der dritten Runde in der Qualifikation zur UEFA Champions League Gruppenrunde gewann der mazedonische Meister FK Vardar Skopje gegen den Meister aus Dänemark, FC Kopenhagen.

Mit dem 1:0 Sieg (Halbzeit 0:0) in Skopje in der Arena Filip II of Macedon hat sich sich Vardar eine gute aber dennoch knappe Ausgangslage für das Rückspiel erarbeitet. Der Brasilianer Jonathan Balotelli erzielte in der 65. Minute für Vardar das viel umjubelte und verdiente Siegestor gegen den Favoriten. 

Das Rückspiel findet am 2. August in Kopenhagen statt, am mazedonischen Nationalfeiertag Ilinden. Die Auslosung der Playoff-Runde, die über die Teilnahme an der Gruppenphase der Königsklasse entscheidet, erfolgt am 3. August.

ENGLISH

Keine Kommentare