Fussball: Ristevski will SV Neuhof verlassen


Kirche Ristevski wird den Verbandsligisten SV Neuhof verlassen.

Außenbahnspieler Ristevski (24) ist schon auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderung. 

Der Mazedonier, der im Sommer vom TSV Lehnerz an die Glückaufkampfbahn gewechselt war, absolvierte für Neuhof in der abgelaufenen Spielzeit zwölf Partien in der Verbandsliga. "Aus privaten Gründen habe ich mich dazu entschieden, Neuhof im Winter zu verlassen. Jetzt suche ich eine neue Herausforderung", sagt Ristevski, der von seinem Ex-Verein die Freigabe erhalten hat und somit ablösefrei zu haben ist. 

Der flexibel einsetzbare Flügelspieler kann sich vorstellen "bei einem ambitionierten Gruppen- oder Verbandsligisten anzuheuern"

Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare