Aktuell

Schalke gegen PAOK: Griechische Provokation gegen Makedonien


Fans von PAOK Saloniki haben am Donnerstagabend im Spiel gegen den FC Schalke 04 mit einem provokanten Banner für Aufsehen gesorgt.
„Es gibt nur ein Makedonien und das liegt hier“, stand in englischer Sprache auf dem riesigen Spruchband, das sich während der gesamten 1. Halbzeit über die komplette Haupttribüne erstreckte. Im 2. Durchgang hing das Banner hinter dem Tor der Gastgeber.
"Geholfen" hat das Banner den Griechen nichts, Schalke gewann klar 3:0.
Seitens der UEFA gibt es noch keine Reaktion. Üblicherweise sind politische Parolen untersagt, es gab in der Praxis Beispiele das Spiele unterbrochen wurden bis solche Transparente entfernt wurden. Nicht aber so in Saloniki.