SUPERKOMBAT CHAMPION! Daniel Stefanovski mit Knock Out zum Sieg in Runde 1


Mit einem Knock Out schon in der ersten Runde holte sich der Mazedonier Daniel Stefanovski den Sieg im SUPERKOMBAT (SK) World Grand Prix. Die Kickbox Meisterschaft wurde im Magic Place Grant in Bukarest, Rumänien, ausgetragen.

Sein Gegner war der Rumäne Adelin Mihăilă, der schon nach 1 Minute und 41 Sekunden unterlegen auf der Matte lag. Stefanovski ist somit SK-Weltmeister in der Kategorie Light heavyweight.

Nach dem Sieg widmete Stefanovski den Titel seiner Heimat Mazedonien. "Was soll ich sagen...alles lief wie geschmiert. Ich begann den Kampf schnell und mit heftige Schläge. Der Gegner hatte seine Deckung viel zu hoch, das war meine Chance die mir den Knock Out ermöglichte."

"Das war der größte Triumph meiner Karriere. Und ich bin der Erste der mit 21 Jahren so einen Titel gewinnt. Ich möchte moch bei allen Mazedoniern für die Unterstützung bedanken, dieser Titel ist für Mazedonien!" so der strahlende Champion.

SUPERKOMBAT, ist eine rumänische Kickbox-Organisation. Sie ist neben K-1 und Glory einer der größten Kickbox-Veranstalter in Europa.


Kommentar veröffentlichen

0 Kommentare