Bild des Tages - Zaev's erste Umbenennung vollzogen


Das Schild mit dem neuen Namen "International Airport - Skopje" wurde am Flughafengebäude angebracht.

Die neue mazedonische Regierung unter dem Sozoialdemokraten Zaev benannte den Flughafen von Alexander dem Großen in Skopje als Zeichen des guten Willens in den Beziehungen mit Griechenland um.


Die Umbenennung führte dazu, dass der griechische Außenminister Nikos Kotzias als erster offizieller Grieche nach einer 12-jährigen Pause in einem griechischen Flugzeug am Flughafen landete. Gegenleistungen hatte er aber nicht im Gepäck.

Keine Kommentare