Buchmesse startet in Skopje


Die 30. jährliche Buchmesse wird am 3. Mai in der Boris Trajkovski-Arena in Skopje, organisiert von der Messe Skopje und gefördert vom Kulturministerium, stattfinden.

Autoren aus Serbien, Montenegro, Kosovo und Albanien werden ihre neuesten Veröffentlichungen präsentieren, Buchabonnements abhalten und einen signifikanten Rabatt von 70% auf ihre Bücher gewähren.

Der Verband der Verleger und der Verband der Verleger und Buchhändler Mazedoniens werden die Preise am 5. und 8. Mai überreichen.

Die Öffnungszeiten der Buchmesse sind von 10 bis 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

ENGLISH

Keine Kommentare