Volleyball: Zarko Ristoski neuer Nationaltrainer von Saudi-Arabien


Der ehemalige Mazedonische Volleyball-Nationaltrainer Zarko Ristoski wird die Nationalmannschaft von Saudi-Arabien führen.

Der Mazedonier Zarko Ristoski wird die Nationalmannschaft von Saudi-Arabien übernehmen. Ristoski, der das libanesische Team Tanurin leitete, unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

"Ich bin glücklich für die neue Herausforderung, Teamchef von Saudi-Arabien", schrieb Ristoski auf seinem Facebook-Profil.

In seiner Karriere als Trainer führte er u.a. Schönenwerd in der Schweiz und Nea Salamina in Zypern.

Keine Kommentare