Handball EM Quali: Zäher Auftaktsieg für Makedonien - Neues aus Mazedonien

Aktuell

Post Top Ad

Donnerstag, 3. November 2016

Handball EM Quali: Zäher Auftaktsieg für Makedonien


Gestern Abend startete für die makedonische Handball Nationalmannschaft die Qualifikation zur Europameisterschaft 2018. Im ersten Gruppenspiel der zweiten Phase gab es einen 27:21 Sieg gegen Gast Ukraine.
So deutlich wie das Ergebnis war der Spielverlauf allerdings kaum, Team Makedonien musste sich gegen die starken Ukrainer ziemlich anstrengen um den Sieg einzufahren. Zur Pause stand es 13:10 für Rot-Gelb.

Mann des Spiels war der Kapitän der makedonischen Mannschaft Kiril Lazarov, zwölf Treffer verzeichnete der Barcelona Legionär. Manaskov erzielte 6 Treffer.
Das nächste Spiel ist bereits am Samstag um 14:30 Uhr, dann kommt es zu einem Wiedersehen in und mit Tschechien.