Schon wieder - Superstar Stamkos fällt lange aus - Neues aus Mazedonien

Aktuell

Post Top Ad

Sonntag, 20. November 2016

Schon wieder - Superstar Stamkos fällt lange aus


Steven Stamkos wird den Tampa Bay Lightning auf unbestimmte Zeit fehlen. Es ist die dritte schwerere Verletzung binnen drei Jahren.  Stamkos hat einen makedonischen Vater und eine schottische Mutter. Er ist in Ontaria, Kanada, geboren hat aber eine enge Verbindung zur makedonischen Diaspora in Kanada. (siehe Videos im Beitrag HIER)

Dem NHL-Franchise aus Tampa Bay wird vorerst Captain und Topscorer Steven Stamkos fehlen. Der 26-Jährige Kanadier erlitt beim Spiel gegen Detroit einen Meniskusriss und wird voraussichtlich Monate fehlen. Es ist bereits die dritte schwerere Verletzung von Stamkos, der sich 2013/14 das Bein gebrochen hatte und vergangene Saison wegen eines Blutgerinnsels fast die kompletten Playoffs verpasste. Stamkos war mit neun Toren und elf Assists drittbester Scorer der National Hockey League. Sein Ausfall wird nicht einfach zu kompensieren sein für die Lightning.