Handball CL-Viertelfinale: Vardar Skopje gegen THW Kiel terminiert


Die Termine für die Viertelfinal-Spiele in der VELUX EHF Handball-Champions-League der deutschen und mazedonischen Vertreter stehen fast, dabei kommt es auch zum direkten Duell. 

Die SG Flensburg Handewitt startet mit einem Heimspiel gegen die Franzosen von Montpellier HB am Mittwoch den 18. April um 19 Uhr. 

Vier Tage später folgt dann das Duell des THW Kiel gegen den Titelverteidiger aus Mazedonien, RK Vardar Skopje. Das Hinspiel wird um 17 Uhr in Kiel angepfiffen. 

Beide Rückspiele finden dann eine Woche später statt. 

Am Sonntag den 29. April sind die Kieler ab 17 Uhr in Skopje im Sportzentrum Jane Sandanski zu Gast. Zwei Stunden später fällt in Montpellier die Entscheidung für einen Platz im Halbfinale im Duell gegen Flensburg.

Keine Kommentare