Nachwuchsstar Jani Atanasov wechselt in die Türkei


Der junge und talentierte Mazedonier der Akademija Pandev wechselt zu einem türkischen Klub.

Der Klub aus Strumica hat bestätigt, dass Mittelfeldspieler Jani Atanasov am Montag den medizinischen Test bestanden hat und später am Abend einen vierjährigen Vertrag mit Bursaspor unterschrieben hat. Laut lokalen Medien hat Bursaspor 600.000 € an Akademija Pandev für den Transfer gezahlt.

Der 18-jährige Atanasov ist einer der besten jungen mazedonischen Spieler. Er wurde für die U17-, U18-, U19- und U21-Nationalmannschaften aufgestellt und es ist nur eine kurze Frage der Zeit, wann er sein Debüt in der A-Nationalmannschaft geben wird.

Sein neuer Verein Bursaspor gilt als einer der besten in der Türkei. Trotz einer enttäuschenden Saison, die auf dem 13. Platz endete, wird es für Atanasov immer noch schwierig sein, einen Platz in der Mannschaft zu ergattern.

Er wird wahrscheinlich in seiner ersten Saison wenig Spielzeit bekommen, es ist ein großer Schritt von der mazedonischen zur türkischen ersten Liga.

ENGLISH

Keine Kommentare