Aktuell

Fußball WM2018 Qualifikation Auslosung - Makedonien in Topf 5

Heute um 17 Uhr findet in St. Petersburg die Auslosung für die Qualifikationsgruppen zur Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland statt. Makedonien ist im fünften Topf neben Zypern, Lettland, Armenien, Finnland, Weißrussland, Aserbaidschan, Litauen und Moldau. Also auf diese Mannschaften wird unser Team nicht treffen. Die Fans wünschen sich etwas Abwechslung, die Niederlande, England, Spanien oder Kroatien hat man aus der Topgruppe schon in Skopje zu Qualifikationsspielen gesehen. Etliche haben Deutschland als Titelträger auf der Wunschliste, aber auch Frankreich oder Italien würde man gern in Skopje sehen. Eine "Balkangruppe" wäre auch möglich,  Kroatien aus Topf 1, Bosnien aus dem zweiten, Griechenland oder Serbien sind im dritten Topf, und Slowenien oder Bulgarien aus Topf 4.

Die neun Gruppensieger und die Gewinner der direkten Duelle zwischen den acht besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die WM-Endrunde. Macht also insgesamt 13 Startplätze für Europa. Russland ist als Gastgeber automatisch dabei. Die europäische Qualifikationsrunde beginnt am 4. September 2016 und endet am 10. Oktober 2017. Die Play-off-Duelle sollen im November 2017 stattfinden.


Die Mannschaften im Überblick:
Topf 1: Deutschland, Belgien, Niederlande, Portugal, Rumänien, England, Wales, Spanien, Kroatien

Topf 2: Slowakei, Österreich, Italien, Schweiz, Tschechische Republik, Frankreich, Island, Dänemark, Bosnien-Herzegowina

Topf 3: Ukraine, Schottland, Polen, Ungarn, Schweden, Albanien, Nordirland, Serbien, Griechenland

Topf 4: Türkei, Slowenien, Israel, Irland, Norwegen, Bulgarien, Färöer, Montenegro, Estland

Topf 5: Zypern, Lettland, Armenien, Finnland, Weißrussland, Makedonien, Aserbaidschan, Litauen, Moldau

Topf 6: Kasachstan, Luxemburg, Liechtenstein, Georgien, Malta, San Marino, Andorra

Keine Kommentare