Aktuell

Franzose Nicolas Benamou drehte neusten Film auch in Makedonien


"A Fond" heißt der neueste Streifen von Regisseur Nicolas Benamou, er soll voraussichtlich am 21. Dezember in die französischen Kinos kommen. Etliche Szenen des Filmes wurden in Makedonien gedreht, so wurden viele Straßenszenen auf der Umgehung von Skopje aufgenommen. Aber auch auf dem Teilstück Veles-Negotino wurde gedreht.
Über 120 Fahrer aus Makedonien wurden angeheuert und von französischen Stuntmans ausgebildet. Spezielle Aufnahme Technologien kamen in Einsatz die bis Dato in Makedonien noch nie verwendet wurden.
Die Filmcrew bestand aus etwa 200 Leuten, Franzosen und Makedonier, über 300 Statisten wurden in Makedonien für die ´Dreharbeiten angeheuert.