Mazedonier protestiern mit "Schweren" Volkstanz


Bei den schon drei Wochen lang andauernden Protesten gegen die Tirana Plattform, geht es friedlich zu. Bei den letzten Demos der Bürgerbewegung "Für ein Gemeinsames Makedonien" schlossen sich Mitglieder makedonischer Folkloregruppen symbolisch den Demonstranten an, um so ihre Unterstützung auszusprechen.

Dabei präsentierten die Folkloregruppen auch den "Schweren" Tanz, Teshkoto genannt