Aktuell

Mazedonien: Attentat auf bisherigen Gesundheitsminister Todorov


Laut Medien in der mazedonischen Hauptstadt Skopje und der bisherigen Regierungspartei VMRO-DPMNE wurde heute Mittag ein Attentat auf den bisherigen Minister Nikola Todorov verübt.

Offizielle Bestätigung Seitens des Innenministeriums steht noch aus. Augenzeugen berichteten das auf Todorov beim Betreten des Ministeriums geschossen wurde. Der Täter sei überwältigt worden.

Ein einer kurzen und knappen Pressemitteilung teilt seine Partei VMRO-DPMNE mit, das Todorov nicht verletzt sei.

Heute um 12:30 Uhr hätte das Ministerium von der neuen Regierung übernommen werden sollen, Todorov war auf dem weg zur offiziellen Prozedur der Übergabe als der Anschlag direkt vor dem Gebäude des Gesundheitsministeriums geschah.


UPDATE

  • Täter ist ein 57 jähriger aus Veles
  • Innenministerium bestätigt das Attentat
  • Als Tatmotiv gelten "persönliche Gründe" (Todesfall in der Familie)
  • Täter hatte vermutlich Komplizen, es wird berichtet das der Täter sowohl zwei weitere Personen schon am Morgen bei der Wohnung des Ministers warteten



Erstes Videomaterial aufgetaucht