Aktuell

Handball: Spielplan der EHF EURO 2018 veröffentlicht


Der europäische Verband EHF hat am Donnerstag den Spielplan der EHF EURO 2018 in Kroatien veröffentlicht. Die mazedonische Handball-Nationalmannschaft startet am Samstag, 13. Januar, um 19:30 Uhr gegen den WM Dritten Slowenien in das Turnier der Gruppe C. In den weiteren Partien trifft das Team in der Arena Zagreb auf Montengero (Montag, 15. Januar um 20:30 Uhr) und im letzten Gruppenspiel gegen Titelverteidiger Deutschland, am Mittwoch, 17. Januar um 20:30 Uhr.

Das Turnier beginnt am Freitag, 12. Januar, mit den Partien der Gruppen A und B. 

Die ersten drei Teams der vier Gruppen erreichen die Hauptrunde und nehmen die untereinander erzielten Ergebnisse mit. Mazedonien würde bei einem Weiterkommen auf die Mannschaften der Gruppe D treffen, die sich aus Spanien, Dänemark, Tschechien und Ungarn zusammensetzt. Der Spielort der zweiten Runde wäre Varazhdin, Spieltage sind der 19., 21., 23. und 24. Januar. 
Die Halbfinals und Medaillenspiele finden am 26. und 28. Januar in Zagreb statt.

Spiele der Gruppe C:

Samstag, 13. Januar:
17.15 Uhr: Deutschland - Montenegro
19.30 Uhr: Mazedonien - Slowenien

Montag, 15. Januar:
18.10 Uhr: Slowenien - Deutschland
20.30 Uhr: Montenegro - Mazedonien

Mittwoch, 17. Januar:
18.10 Uhr: Deutschland - Mazedonien
20.30 Uhr: Montenegro - Slowenien

Die Gruppen Übersicht findet Ihr auf unserem Mazedonien News Blog HIER

Keine Kommentare